Neues flexibles Technikum mit 4 gestaltbaren Einheiten

Moderne Verfahrenstechniken benötigen flexible Testanläufe und Versuchsproduktionen. Die A. Ebbecke Verfahrenstechnik AG ist in der Lage vom Testlauf bis zur kompletten Fertigung neue verfahrenstechnische Entwicklungen auf den Weg zu bringen und bis zur Serienreife umzusetzen. Die Vorteile für den Kunden liegen auf der Hand: Kein hohes finanzielles Risiko sowie zielführendes Engineering und Know-how made in Germany direkt vor Ort bei der Ebbecke Verfahrenstechnik AG zum Testen und Entwickeln.

Aufgrund der hohen Nachfrage der Ebbecke Verfahrenstechnik wird der Technikumsbetrieb um 4 flexible Testboxen erweitert. Damit sind bis zu 4 Versuche parallel durchführbar. Durch variable Wandkonstruktionen können separate Abschnitte ermöglicht werden, die bei Bedarf auch verknüpft werden können. Dies gewährleistet eine effiziente Versuchsabfolge und Vorbereitung der Versuche sowie eine kurze Wartezeit für unsere Kunden. Neue Kundenentwicklungen können so schnell und kosteneinsparend auf den Markt gebracht werden.

Die A. Ebbecke Verfahrenstechnik AG hat durch jahrelange Erfahrung in den Versuchsbereichen erfolgreiche Scale-up-Projekte umgesetzt, das heißt, dass Versuche auch in größeren Mengenverarbeitungen unkompliziert bis zur Produktionsreife umgesetzt werden können. Die Versuche sind ohne große Planung und Investaufträge durchführbar.

Nutzen Sie das außergewöhnliche Anwendungs- und Entwicklungs-Know-how der A. Ebbecke Verfahrenstechnik AG. Gerne bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem firmeneigenen Chemielabor einen maßgeschneiderten Testlauf, wissenschaftlich betreut, in einer unserer Technikumseinheiten an.

Produktanfrage Suche +49 6181 189096-0 E-Mail senden