Pastillierung

Schmelzflüssige Produkte in Granulatfor

Pastillierung

Im Rahmen unserer Lohnpastillierung verwandeln wir schmelzflüssige Produkte in Granulat. Mit unseren modernen Anlagen produzieren wir je nach Kundenwunsch Granulat als Pastillen, Schuppen oder grobe Platten. Durch das kontinuierliche Überführen des schmelzflüssigen Ausgangsprodukts in Granulatform mittels Kühlbändern realisieren wir einen effizienten Umwandlungsprozess.

Pastillierung
Pastillierung
Pastillierung
Pastillierung

Pastillierung mit Know-how und Hightech

Je nach Produkt, Branche und Anforderung arbeiten wir mit verschiedenen Aufgabesystemen, so beispielsweise dem effizienten Rotoformer-Verfahren. Zusätzliche Einrichtungen zum Mahlen, Brechen oder Zerkleinern sind dabei nicht notwendig. Das senkt den Energieverbrauch, schont die Umwelt und reduziert Ihre Kosten. Die so produzierten Granulate sind formstabil, besitzen ein homogenes Kornspektrum und sind praktisch staubfrei. Die bei Ebbecke Verfahrenstechnik granulierten Produkte sind zudem rieselfähig, lassen sich gut transportieren, mischen, lagern oder weiterverarbeiten.

Das Handling vom Ausgangszustand des Materials bis zum fertig pastillierten Produkt ist dabei heikel und technisch komplex. Um möglichst kosteneffektiv zu einem Endprodukt mit den vom Kunden gewünschten beziehungsweise vorformulierten Eigenschaften zu gelangen, müssen mehrere Voraussetzungen erfüllt sein: Erstens müssen die Entwickler und Mitarbeiter über ein fundiertes verfahrenstechnisches Wissen verfügen. Zweitens muss Hightech zum Einsatz kommen, denn eine gleichbleibend hohe Produktqualität lässt sich nur mit modernen Pastillierungsmaschinen realisieren.


Unkompliziert: Warenannahme und Warenausgabe

Die Anlieferung der schmelzflüssigen Produkte kann sowohl mit Tankfahrzeugen als auch in IBCs erfolgen. Für eine sachgerechte Zwischenlagerung stehen bei der Ebbecke Verfahrenstechnik AG zwei beheizte Edelstahltanks mit einem Fassungsvermögen von jeweils 30 m3 zur Verfügung. Nach erfolgter Pastillierung wird das Endprodukt über eine Saugpneumatik in die gewünschten Gebinde abgefüllt. Dies können Big Bags, Oktabins, Drums, Säcke, Kartonagen oder auch Kleingebinde für den Endverbraucher sein.


Vertrauen

Bei allen uns anvertrauten Aufträgen zur Lohnpastillierung gilt: Unsere Mitarbeiter wissen, dass die Produkteigenschaften und die Verfahrenstechniken von unseren Industriepartnern hart erarbeitet wurden. Sie wissen auch, dass dieses Know-how häufig das Grundkapital eines Geschäftsmodells oder eines Erfolgsprodukts bildet. Kunden-, Produkt- und Verarbeitungsdaten zur Lohnpastillierung werden deshalb bei Ebbecke konsequent mit größtmöglicher Vertraulichkeit und Verschwiegenheit behandelt. Im Rahmen des TIM-Konzepts (Total Industrial Management) ist Ebbecke damit der perfekte Outsourcing-Partner für jede technische Form der Lohnpastillierung.


Prospekt "Pastillierung" zum Download

Jetzt Produktanfrage stellen

Produktanfrage Suche +49 6181 189096-0 E-Mail senden