Die Experten im Gespräch

Raimund Ebbecke

Herr Ebbecke Senior: Die Leistungsmöglichkeiten und Techniken im Bereich der Siebung.

Frage: Sehr geehrter Herr Ebbecke, die Firma Ebbecke Verfahrenstechnik AG bietet auch das Lohnsieben als Dienstleistung an. Welche Vorteile ergeben sich für Ihre Kunden daraus?

Antwort: Die Vorteile für unsere Kunden liegen auf der Hand. Denn neben unseren anderen Dienstleistungen wie Lohnaufbereitung, Lohnverarbeitung, Lohnvermahlung, Lohntrocknung, Lohnmischung, Lohnpastillierung, Lohnkompaktierung und Lohnabfüllung verfügen wir ebenso im Bereich Lohnsiebung über ein überdurchschnittliches Know-how. Ergänzt wird dieses Fachwissen durch einen ausgedehnten Maschinenpark, mit dem sich sämtliche Wünsche hinsichtlich einer zeitgemäßen Lohnsiebung umsetzen lassen. Damit können wir selbst anspruchsvollste Aufträge zur Zufriedenheit unserer aus ganz Europa kommenden Kunden realisieren.

Frage: Können Sie Beispiele nennen?

Antwort: Gerne. Ein gutes Beispiel im Bereich Lohnsiebung ist das von uns eingesetzte Centrifugal Screening. Mittels unserer modernen Vibrations-/Rotations-Siebmaschine können wir nicht nur Produkte mit spezifisch geringem Schüttgewicht perfekt sieben, sondern sogar öliges und fettiges Siebgut verarbeiten. Das ist in der Praxis durchaus schwierig, denn normalerweise verkleben dabei die Siebeinleger und verhindern ein zufriedenstellendes Arbeitsergebnis. Mit unserer Vibrations-/Rotations-Siebmaschine hingegen wird das Ergebnis perfekt.

Frage: Haben Sie noch ein weiteres Beispiel parat?

Antwort: Ja klar – Stichwort Linear Sieve. Mittels dieser eindrucksvollen Siebtechnik können wir bei Ebbecke ganz flexibel auf das Siebgut und seine spezifischen Eigenschaften eingehen. Damit können wir beispielsweise Rohwaren in vorgegebene Kornfraktionen separieren, ebenso griesförmiges Schüttgut von Verunreinigungen säubern und sogar entstauben. Selbst bei anspruchsvollem Siebgut wird mit dem Linear Sieve eine trennscharfe Siebung erreicht – der Fehlkornanteil im Endprodukt ist unglaublich gering.

Frage: Wie können Sie Kunden weiterhelfen, die ein verfahrenstechnisch heikles Produkt gesiebt haben möchten?

Antwort: Das ist kein Problem – mit unserer Expertise und unseren Möglichkeiten haben wir bislang jedes Siebgut verarbeiten können. Die eigentliche Herausforderung liegt dabei jedoch an anderer Stelle, nämlich bei den Kosten. Um die zu senken, leisten wir uns bei Ebbecke ein eigenes Analyselabor. Hier führen wir im Vorfeld Testreihen durch, mit deren Hilfe wir im Sinne unserer Auftraggeber eine möglichst kostengünstige Umsetzung des jeweiligen Siebauftrags erarbeiten.

Frage: Wie läuft die Abwicklung eines Kundenauftrags bei Ebbecke in der Regel ab?

Antwort: Die hausinterne Abwicklung unterliegt hohen Standards. Das ist wichtig, um die Arbeitsqualität zu sichern und die Kosten unter Kontrolle zu halten. Bei Ebbecke bekommt der Kunde deshalb im Vorfeld verbindliche Aussagen zur Qualität und zu den Kosten einer Lohnsiebung. Daneben bieten wir unseren Kunden weitere Dienstleistungen an, die ihm einen echten Mehrwert bieten. Besonders geschätzt wird von unseren Auftraggebern beispielsweise die Möglichkeit, das Siebgut bei Ebbecke direkt in die gewünschten Behälter abfüllen zu lassen. Nicht zuletzt aus diesem Grund kommen renommierte Kosmetik-, Pharma-, Lebensmittel-, Chemie- und Futtermittelhersteller zur Lohnsiebung zu uns.

Vielen Dank für das Gespräch


Sie möchten mehr zum Thema Siebung erfahren?

Hier geht es zur Leistungsseite Lohnsiebung

 

 

Produktanfrage Suche +49 6181 189096-0 E-Mail senden