Kryogenes Mahlsystem

Cryogenic Mill
Cryogenic Mill

Mit dem Kryogenen Mahlsystem werden Stoffe gemahlen, die extrem niedrige Temperaturen haben. Ein Beispiel dafür kann Trockeneis sein. Da alle Mahlanlagen von Ebbecke aus Edelstahl gefertigt und mit Dosiereinrichtungen, Ausschleusung mit Einwegfiltern, Abscheidern und Bunkern als geschlossene Anlagen konzipiert sind, kann eine sichere und qualitativ hochwertige Mahlung temperaturempfindlicher Stoffe gewährleistet werden.

Anwendungsgebiete:

  • Feinvermahlung von Harzen
  • Feinvermahlung von Lebensmitteln
  • Feinvermahlung von Samen
  • Feinvermahlung von Feinchemikalien (Vitamine, Tenside u. a.)

Kryogene und ihr Verwendungszweck
Kryogene sind Stoffe mit extrem niedrigen Temperaturen. Einer der Verwendungszwecke ist die Kühlung von Supraleitern. Flüssiger Wasserstoff und Sauerstoff finden auch als Treibstoff für Raketentriebwerke Verwendung, so zum Beispiel bei der Ariane-5-Rakete oder dem Space Shuttle.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kryogen_%28Technik%29

Zur Cryogenic Mill

Suche +49 6181 189096-0 E-Mail senden