Lohnsiebung

Vibrations-/Rotations-Siebmaschine
Centrifugal Screening

Verschiedene Schüttgüter aus der Kosmetik-, Pharma-, Lebensmittel-, Chemie- und Futtermittelindustrie können wir bei Ebbecke Verfahrenstechnik AG nicht nur kontaminationsfrei sieben, gleichzeitig können wir das gesiebte Produkt unter einer Stickstoffatmosphäre oder einer Druckkaskade trocknen.

Siehe Centrifugal Sreening

Plansichtersiebung
Ein Plansichter ist ein Sichter in der Mühle zur Trennung der Kornbestandteile. In jedem Plansichter befinden sich mehrere Sichtabteile mit Siebstapeln. Durch den Trennungsprozess des Siebens und Schichtens kann das Mahlgut in Bestandteile unterschiedlicher Dichte aufgeteilt werden.

Geschichte
Plansichter wurden damals für das Sieben von Mehl verwendet. Diese Maschinen wurden 1888 von Karl Haggenmacher in Budapest erfunden und lösten die Sechskantsichter ab.

https://de.wikipedia.org/wiki/Plansichter

Zudem bietet Ebbecke mit der Vibrations-/Rotations-Siebanlage die technisch perfekte Lösung für die Lohnsiebung von siebschwierigen Materialien. Dies sind häufig fettige, ölige und spezifisch leichte Produkte, die auf herkömmlichen Anlagen nicht oder nur sehr schwer siebbar sind, weil sie aufgrund ihrer technisch heiklen Konsistenz die Siebeinleger zuschmieren und zukleben.

Siehe Linear-Sieve-Siebanlage

Suche +49 6181 189096-0 E-Mail senden