Probenahme

Probenahme Ebbecke Verfahrenstechnik

Die Probenahme besitzt bei Ebbecke einen besonderen Stellenwert. Um Ihnen ein perfektes Ergebnis zu liefern, werden Stichproben in einem festgelegten Verfahren von dem zu verarbeitenden Gut entnommen und geprüft. Diese Stichprobe dient dazu, zuverlässige Aussagen über die Qualität, Beschaffenheit oder Zusammensetzung eines bestimmten Materials zu machen.

Durchführung von Probenahmen:

  • Feste Stoffe – Aus festen Stoffen werden Einzelproben entnommen, die zu Mischproben vermengt werden. Aus diesen Proben werden wiederrum Teilproben entnommen. Diese werden zerkleinert und verjüngt. Daraus entsteht schließlich die Analyseprobe.
  • Flüssige Stoffe – Es werden einige Teilmengen der flüssigen Stoffe entnommen. Diese werden zu einer Mischprobe in einer Flasche vermengt und im Labor analysiert.
  • Gasförmige Stoffe – Proben von Gas werden mithilfe eines Aspirators angesaugt, in Sammelrohren aufbewahrt und analysiert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Probenahme

http://www.duden.de/rechtschreibung/Probenahme

Suche +49 6181 189096-0 E-Mail senden